Logo L&M schwarz

Website erstellen lassen Kosten – Eine schnelle Übersicht

Eine Website erstellen lassen Kosten und Informationen erhalten Sie in einer detaillierten Übersicht. Wir zeigen Ihnen was es kostet eine Webseite zu erstellen und stellen Ihnen die wichtigsten Website-Typen vor.

Website erstellen: Diese Kosten können entstehen

Kostenlose Preisschätzung von Websites erhalten

✓ Individuelles Webdesign für Ihr Unternehmen
✓ Solides Hosting mit firmeneigenen E-Mail-Adressen
✓ Modernste Technologien und höchste Flexibilität mit WordPress

Die 6 wichtigsten Arten von Websites

Eine Website erstellen lassen: Was darf eine Website kosten?

Die Kosten einer professionellen Website variieren je nach Umfang und Art der Seite. Im folgenden Beitrag behandeln wir die wichtigsten Website-Typen und unterscheiden dabei zwischen laufenden Kosten und Festpreisen. Wir schlüsseln auch die Vor- und Nachteile zwischen der eigenen Erstellung der Internetpräsenz und der Erstellung einer Website vom Webdesign Profi oder einer Agentur auf. Dabei kann es hilfreich sein sich als Selbstständiger unterschiedliche Angebote von Agentur und Webdesigner einzuholen. Denn nicht jeder verlangt das gleiche Geld für die selbe Leistung.

Auch sollten Sie sich über ein passendes CMS (Content-Management-System) Gedanken machen. Hier können Sie unter anderem zwischen dem beliebten WordPress, Typo3 oder Drupal wählen. Natürlich gibt es noch weitere gängige CMS für Unternehmen. Oftmals spezialisiert sich eine Agentur sogar auf ein CMS und bietet Ihnen damit eine hohe Expertise. Grundsätzlich kostet ein Webdesigner im Vergleich zu einer vollwertigen Agentur oftmals noch weniger und bietet ebenfalls viel Know-How für einen soliden Preis. Allerdings gibt es viele Fälle in denen eine Agentur welche sich auf ein CMS spezialisiert hat für Unternehmen am meisten Sinnn macht – auch wenn das deutlich mehr kostet.

Professionelle Firmenwebsite erstellen lassen, die Kosten und Möglichkeiten auf einen Blick

1. Professionelle Firmenwebsite

Eine Firmenwebsite repräsentiert Ihr Unternehmen im Internet damit Sie über Google gefunden werden. Sie können Kunden und Interessenten über Ihre Waren und Dienstleistungen informieren und effektiv von sich überzeugen.

Eine andere Bezeichnung für die Firmenhomepage ist die Corporate Website und dient als Informationsplattform. Oft wird eine Firmenhomepage auch mit einem firmeneigenen Blog geführt und direkt mit den Social-Media-Profilen verbunden. Firmenhomepages bieten neben einer Kontaktaufnahme detaillierte Informationen zu den Angeboten und Waren oder den Projekten.

Angebote zur professionellen Firmenhomepage gibt es als Festpreis oder Abonnement. Der Preis richtet sich nach der Individualität, dem Aufwand für das Design, dem Sicherheitsanspruch und den benötigten Funktionalitäten. Die genauen Anforderungen werden von Web-Agenturen meist in einem kostenlosen Erstgespräch erörtert und bestimmen den finalen Preis der Firmenhomepage. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen dem Gesamtaufwand zur Erstellung der Firmenhomepage anhand von den benötigten Funktionalitäten, Sicherheitspunkten, dem Design und den Unterseiten und den laufenden Kosten. Unter den laufenden Kosten fallen beispielsweise Kosten für die Domain oder dem Hosting der Website. Der Preis einer professionellen Firmenhomepage bewegt sich meist zwischen 700 € und 10.000 €.

Eine Website dieser Art ist die Visitenkarte eines Unternehmens. In den seltensten Fällen erstellen Firmen daher ihre Homepage mit Web-Baukästen, obwohl diese auch schon kostenlos erhältlich sind. Eine professionelle Homepage spart Ihrem Unternehmen Zeit und stellt eine solide Basis für die anfallenden Kosten zur Verfügung.

Professionelle Firmenwebsite für Ihr Unternehmen erstellen lassen

✓ Einzigartiges Webdesign für Ihr Unternehmen
✓ Top Hosting mit firmeneigenen E-Mail-Adressen
✓ Modernste Technologien und höchste Flexibilität mit WordPress

Homepage erstellen lassen: Das Gesicht und die Visitenkarte eines Unternehmens

2. Homepage als Visitenkarte

Eine Homepage als Visitenkarte bezeichnet die Einstiegsseite zu Ihrer eigenen Webpräsenz. Dabei wird nicht zwischen privaten oder gewerblichen Angeboten unterschieden. Denn die Homepage ist die digitale Visitenkarte und enthält neben einem passenden und meist schlichtem Design ebenfalls Informationen zum dargebotenen Angebot. Die Homepage ist eine abgespekte Variante der Firmenwebsite und erfordert keine komplizierten technischen Umsetzungen.

Wann sollte man sich eine Homepage erstellen lassen?

  • wenn das Design einfach und schlicht sein kann
  • Bei der Erstellung der Webseite die Kosten im Vordergrund stehen sollen
  • Sie bereits ein Hosting haben und/oder mit einem standardmäßigem Hostingpaket zufrieden sind
  • Sie die nötige Zeit mitbringen sich selbst mit dem Thema der Erstellung einer Website beispielsweise mit dem beliebten Content-Management-System WordPress auseinander zu setzen.

Eine bewährte Lösung kann hier der Einsatz von Homepagebaukästen sein. Die Kosten errechnen sich meist in einem monatlichen Abonnement und lässt sich mit 7 € bis ca. 20 € bewerten. Einige geeignete Anbieter zur Erstellung einer Webseite als Visitenkarte mit einem Homepagebaukasten lauten:

WIX
ab 17,25 € pro Monat für Unternehmer
Jimdoab 15,00 € pro Monat
Squarespace17 € pro Monat
1und1 ionos10€ pro Monat
Strato10€ pro Monat

Die Homepage als Visitenkarte können Sie sich auch vom Profi erstellen lassen. Hier profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen im Vergleich zur Erstellung mit einem Homepagebaukasten. Die Kosten für diese Art von Webseiten beginnen meist schon bei 700 € bis maximal 2000 €.

Webseiten als Visitenkarte vom Profi erstellen lassen – Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Einsatz eines beliebten Content-Management-Systems meist WordPress mit dem Sie nicht an einen Homepage-Baukasten gebunden sind und eine maximale Flexibilität haben
  • Webdesign Expertise für alle Umsetzungswünsche und Einsparung von Zeit
  • Bei den meisten Anbietern erhalten Sie die Website als Visitenkarte für schmales Geld und zum Festpreis
  • Die Fertigstellung der Website erfolgt meist schon nach wenigen Tagen
  • Webdesigner stehen Ihren Kunden mit Rat und Tat zur Seite, oft auch nach Abschluss der Dienstleistung

Website als Visitenkarte erstellen lassen

✓ Webdesign mit Top-Preis-Leistung
✓ Modernste Technologien und höchste Flexibilität mit WordPress
Lassen Sie sich kostenlos beraten

Die Kosten und Wichtigkeit der Erstellung einer Landingpage

3. Landingpage

Eine Landingpage ist Dreh- und Angelpunkt für einzelne Produkte oder Dienstleistungen und dient zur Umsatzgenerierung Ihres Unternehmens. Oftmals wird eine Landingpage in Kombination mit einer Marketingkampagne verwendet. Die Interessenten „landen“ vom Werbeangebot dann direkt auf Ihrer Landingpage und sollen hier zum Kauf und somit zur Conversion bewegt werden. Ziel kann es auch sein Kontaktdaten durch ein Kontaktformular zu erhalten oder um auf eine Terminbuchung abzuzielen. Landingpages erzielen oftmals 60 % bis 70 % des gesamten Umsatzes von Webportalen und sind auch bei Onlineshops wichtige Werkzeuge zur stärkeren Umsatzgenerierung.

Für diese spezielle Art von Webseite gibt es ebenfalls Baukästen. Diese sind für 5 € bis 250 € pro Monat günstig zu erwerben. Sie haben auch die Möglichkeit ein eigenes Template für Ihre Website zu erwerben. Besonders für das beliebte Content-Management-System WordPress gibt es hier eine große Auswahl an eigenen Themes. Hierzu raten wir allerdings nur, wenn Sie fundamentales Wissen zur Implementierung von Templates mit WordPress, Verständnis von PHP-Code und dem Umsetzen des eingekauften Templates bei Ihrem Hostinganbieter haben. Unter den folgenden Seiten können Sie solche Template für schmales Geld einkaufen:

Themeforest
19 € bis 200 € WordPress Template
Templatemonster22€ bis 69 € WordPress Template
EnvatoelementsIm Abonnement für 14,50 € pro Monat

Wieviel muss ich für eine individuell gestaltete Landingpage als Teil meiner Webseite ausgeben? Je nach Aufwand und Komplexität können Landingpages ab 750 € bis 5.000 € erstellt werden.

Eine individuell gestaltete Landingpage unterscheidet sich zur Webseite als Visitenkarte oder Websites für Firmen grundlegend. Hierfür werden qualifizierte Erfahrungen aus unterschiedlichen Bereichen benötigt. Neben dem klassischen Webdesign braucht es hier noch viele weitere Kompetenzen.

Was muss für eine erfolgreiche Landingpage beachtet werden?

  • Eine umfangreiche Analyse Ihres Unternehmens und des Wettbewerbs
  • Professionelle Inhalte und optimierte Texte die psychologische Aspekte berücksichtigen Kunden vom Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung zu überzeugen
  • Ein durchdachtes nutzergeführtes Konzept und eine Struktur die einfach nachzuvollziehen ist
  • Suchmaschinenoptimierung für Ihre Webseite
  • Professionelle Onpage-Analysen und technisches Knowhhow
  • Potenzielle Kunden mit Remarketing-Maßnahmen von Zeit zu Zeit zum Kauf bewegen

Des weiteren werden regelmäßig sogenannte A-B-Tests, also Tests bei denen eine Version A mit einer Version B verglichen wird durchgeführt. Dabei werden die einzelnen Varianten zu je 50 % ausgespielt, um die Conversionrate zu unterschiedlichen Fällen möglichst einfach und effektiv messen zu können.

Professionelle Landingpage erstellen lassen

✓ Umfangreiche Wettbewerbsanalyse
✓ Nutzerorientiertes Design & Aufbau der Seite
✓ Modernste Technologien und höchste Flexibilität mit WordPress

Kostenübersicht: Was kostet es eine Website als Plattform erstellen zu lassen?

4. Plattform

Eine Plattform bringt Privatpersonen oder Unternehmen zu einem speziellen Thema zusammen. Ziel dieser Art von Website ist es einen Sammelplatz zu erschaffen, der langfristig Angebot und Nachfrage zusammenbringt.

Plattformen oder Portale sind große Webprojekte und erfordern eine umfangreiche Entwicklung mit höheren Kosten. Dabei braucht es ein performantes Hosting und oftmals sehr individuelle Funktionen für diese Art von Website. Zahlreiche Websites dieser Kategorie können auf Funktionalitäten wie eine umfangreiche Datenverarbeitung oder Login- sowie Registrierungsmechanismen nicht verzichten.

Websites die als Plattform dienen haben meistens ein langfristiges Ziel sich in dem zu bedienenden Markt zu etablieren. Deshalb ist die Expansion der Plattform als Website essenziell und zielt langfristig auf weitere Webdienste oder eine eigene App ab.

Der Preis für eine sehr kleine Plattform, ein sogenanntes Minimum Viable Product (MVP), startet bei mindestens 10.000 € und errechnet sich auf Basis der Dauer der umzusetzenden Anforderungen und dem von der Softwareagentur festgelegten Stundensatz.

Für eine mittelgroße Plattform muss man nach Anbetracht der Stundensätze und der Dauer der umzusetzenden Anforderungen mit Kosten von 20.000 € bis zu 56.000 € rechnen.

Größere Plattformen mit maximalen Anforderungen und höchster Flexibilität erfordern große Entwicklerteams und viel Erfahrung. Dementsprechend beginnen hier die Preise für die Erstellung einer solchen Plattform bei etwa 75.000€ und reichen bis etwa 200.000 €.

Sie wollen eine eigene Plattform erstellen lassen?

✓ Umfangreiche Analyse und Konzeption
✓ Individuelle Implementierung und maximale Flexibilität für Ihr Webprojekt
✓ Professionelle Umsetzung von Funktionalitäten
✓ Erstellen von komplexen Anforderungen
Lassen Sie sich kostenlos beraten

Website als Blog, die Kosten auf einen Blick

5. Blog

Sie wollen einfach Informationen zu einem bestimmten Thema oder zu Ihrem Unternehmen bereitstellen? Sie wollen eine Leserschaft oder Community aufbauen? Der Blog ist für diese Art von Webseiten ideal geeignet.

Für die Umsetzung eines eigenen Blogs müssen Sie anfangs kein Geld in die Hand nehmen und kommen auch mit einem simplen Webdesign aus. Umfangreichere Anforderungen an diese Art von Webseiten können im Laufe der Zeit entstehen, bieten aufgrund der Einfachheit aber einen simplen Einstieg für viele Unternehmer. Ein Blog ist ein ideales Marketingwerkzeug um einfach neue Kunden zu generieren oder mit Ihrem Social Media Auftritt auf ausführliche Informationen in Ihrem Blog zu verweisen.

Wenn Sie mit dieser Art von Webseiten selber beginnen wollen, können Sie schon mit den kleinsten Hostingpaketen vieler Anbieter beginnen. Folgende Anbieter bieten passende Lösungen für die Führung eines simplen Blogs:

One.com
7,99 € pro Monat für Blogs
Raidboxes15 € pro Monat
Kinstaca. 26 € pro Monat
Webgo5,95 € pro Monat

Ein Blog vom Webdesign-Profi erhalten Sie schon ab 1000 €. Auch für die Erstellung oder redaktionelle Überarbeitung der Inhalte bieten sich professionelle Texteragenturen an. Für qualifizierte Texte zu bestimmten Themen können Sie mit Kosten von rund 100 bis 400 Euro pro Artikel rechnen. Das Geld für die Erstellung solcher qualitativ hochwertigen Texte ist gut investiert, denn damit können Sie auch in den Suchergebnissen besser gefunden werden.

Starten Sie jetzt mit einem Blog vom Webdesign Profi

✓ Individuelles Webdesign für Ihren Blog

✓ Integration von Social Media Profilen

✓ Einzigartiges Design

✓ Modernste Technologien und höchste Flexibilität mit WordPress

92% aller Produkte werden online auf Websites gekauft

6. Onlineshop

Sie wollen Ihre Waren und Dienstleistungen online verkaufen und mehr Umsätze generieren? Diese Arten von Websites sind perfekt dafür geeignet. Schätzungsweise 92 % aller Internetnutzer kaufen Produkte online ein. Besonders beliebt ist in Deutschland das Online Shopping in den Bereichen Kleidung (60%). Platz zwei und drei besetzen Elektronik (31%) und Unterhaltung (30%).

Onlineshops sind komplexe Websites. Neben den gängigen technischen Anforderungen benötigt man hier für einen erfolgreichen Onlineshop ein voll funktionsfähiges Zahlungssystem mit mehreren Zahlungsmethoden. Um so mehr Zahlungsmethoden ein Onlineshop anbietet, um so höher ist das Vertrauen in den Onlineshop. Das ist besonders wichtig falls der Onlineshop noch nicht so bekannt sein sollte. Die gängigsten Zahlungsmethoden die angeboten werden sollten sind beispielsweise: Paypal, Klarna, zahlen auf Rechnung, zahlen mit Kreditkarte, Lastschrift. Ein Onlineshop benötigt viel Know How und braucht neben den Zahlungsmöglichkeiten auch noch ein Loginbereich zum Erfassen der Kundendaten. Diese sind relevant für eine korrekte Rechnungsstellung. Auch die automaitisierte Rechnung ist ein wichtiger Bestandteil des Onlineshops und braucht entsprechende Funktionalitäten zur Umsetzung.

Viele gängige Onlineshops laufen unter den bekannten Shopsystemen Magento, Woocommerce, Shopware oder Shopify. Kleinere Onlineshops können auch schon mit Homepagebaukästen wie Wix oder Jimdo realisiert werden. Diese Art von Websites benötigen eine hohe Expertise und sollten im professionellen Bereich auch Informationen zum analysieren von Nutzungs- und Kaufdaten bieten. Auch die Suchmaschinenoptimierung ist speziell für Shopsysteme besonders wichtig. Der Onlineshop sollte einfach zu verstehen sein und einen nutzerfreundlichen Aufbau haben. Darüber hinaus benötigt es viele wichtige Elemente wie zum Beispiel Kundenrezensionen. Eine Website dieser Art lässt sich erst nach einer umfassenden Konzeption bewerten. Die Kosten sind hierbei auch stark abhängig von der Anzahl der Produkte und ob ein Warenwirtschaftssystem benötigt wird. Die Preise für einen professionellen Onlineshop beginnen ab ca. 6.500 € und belaufen sich auf bis zu 100.000 €.

Starten Sie jetzt mit einem Onlineshop vom Experten für Websites

✓ Individuelles Webdesign für Ihren Onlineshop
✓ Integration von Rechnungs- und Zahlsystemen
✓ Einzigartiges Design
✓ Modernste Technologien und höchste Flexibilität mit Woocommerce

Fazit

Es gibt starke Unterschiede zwischen den verschiedenen Typen von Websites und den konkreten Anforderungen die Sie als Unternehmer benötigen. Eine einfache Website für die eigene Firma kostet oftmals nicht viel Geld und lässt sich ohne größere Anforderungen wie beispielsweise einer Optimierung des SEO auch von einem Profi zügig erstellen. Kostet Ihnen das Erstellen einer Website vom Profi zu viel, so können Sie es auch selbst in die Hand nehmen und Domain inklusive Hosting bei den gängigen Webanbietern beziehen. Übrigens: Bei vielen Webanbietern ist beim Kauf der eigenen Domain auch ein E-Mail-Paket inklusive. Damit spiegelt sich die Domain Ihrer Website auch in der Mailadresse wieder und lässt sich auch für Ihre Mitarbeiter einheitlich anlegen.

Bei der Wahl des richtigen Motors für Ihre Website können Sie sich mit den gängigen Content-Management-Systemen ausstatten. Mit WordPress beispielsweise lassen sich eigene Websites wunderbar erstellen und können auch mit viel Eigeninitiative langfristig für ein gutes SEO fit gemacht werden. Die eigene Website sollte Sie im Tagesgeschäft nicht ausbremsen, gehen Sie deshalb alle Möglichkeiten in Ruhe durch und holen Sie sich unterschiedliche Angebote für die eigene Website ein.

Wer kümmert sich um meine Website und um Google?

Wer soll die Texte und Bilder erstellen und wie sieht die Pflege und Wartung der Website aus? Haben Sie Inhouse-Ressourcen für SEO oder geben Sie diese wichtigen Themen lieber ab? Sollten Sie das Thema SEO selber anstoßen wollen Ihnen aber die geeigneten Ressourcen für die Texterstellung fehlen, können Sie sich externen Content-Erstellern bedienen. Externe Content-Ersteller können die spezifischen Texte auch direkt für SEO erstellen und Ihre Website in den Suchergebnissen nach vorne bringen. Viele Angebote für die externe Texterstellung starten bereits ab etwa 20 € für einfache Texte mit etwa 1000 Wörtern.

Lassen Sie sich von uns für Ihre neue Website in einem kostenlosen Erstgespräch beraten

✓ Professionelles Webdesign für Ihr Unternehmen
Individuelle Entwicklung & nutzerorientiertes Design
Datenschutzerklärung & Cookie Tool nach gültiger DSGVO-Verordnung
Optimierung für Desktop, Tablet, Smartphone
✓ Solides Hosting mit firmeneigenen E-Mail-Adressen
Optional laufende Betreuung & Pflege
✓ Individuelle Programmierung von Funktionalitäten

✓ Modernste Technologien und höchste Flexibilität mit WordPress

Website-Kosten Rechner

Entdecken Sie unseren Kostenrechner und ermitteln Sie einen groben Preis für Ihr webprojekt. Zum Website Kosten Rechner

Weitere Themen aus unserem Ratgeber

Webdesign für Zahnärzte | L&M Agentur

Webdesign für Zahnärzte | L&M Agentur

Ihre Zahnarztpraxis soll mit einem modernen Webdesign für Zahnärzte im Internet erscheinen und neue Patienten akquirieren oder bestehende Patienten informieren? Wir erstellen eine professionelle Homepage als idealer Partner rund um Webdesign für Zahnärzte.

Website erstellen lassen zum Festpreis

Website erstellen lassen zum Festpreis

Website erstellen lassen zum FestpreisSie möchten eine professionelle Website erstellen lassen und wollen dabei keine monatlichen Kosten tragen? Sie möchte eine transparente Preisüberischt und eine Website erstellen lassen zum Festpreis? Wir bieten professionelle...